Home / Allgemeinpage 5
Infoletter

Allgemein

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Allgemein, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Adventsgenüsse trotz Histaminintoleranz

Lebkuchen zu Weihnachten

Plätzchen, Schokolade, dazu ein aromatischer Glühwein – Das ist eine Seite der Adventszeit, die nicht jeder genießen kann. Der Grund dafür ist oft nicht die Angst vor der Gewichtszunahme. Menschen mit Histaminintoleranz müssen mit unangenehmen Symptomen rechnen: Kopfschmerzen, Hautjucken und ...

weiterlesen »

Medikamente und Histaminintoleranz

pharmacist suggesting medical drug to buyer in pharmacy drugstor

Für Betroffene von Histaminintoleranz ist die Ernährungsumstellung der richtige Weg. Histaminarme Nahrung trägt in vielen Fällen zur Linderung oder zum Verschwinden der Symptome bei. Doch nicht immer reicht dieser Schritt aus. Trotz bewusster Ernährung treten Beschwerden auf. Außerdem ist die ...

weiterlesen »

Histamin kann krank machen

Fresh adn healthy.

Histamin kommt als Botenstoff im Körper vor. Er wird bei Entzündungen und allergischen Reaktionen freigesetzt. Das Gewebshormon wird in speziellen weißen Blutkörperchen gebildet. In der Lunge, der Haut und im Verdauungstrakt ist Histamin am höchsten konzentriert. Histamin kann allergie-ähnliche Symptome ...

weiterlesen »

Histaminintoleranz – Mythos oder Wahrheit?

Tablet mit der chemischen Strukturformel von Histamin

Der Histaminintoleranz werden vielfältige Symptome zugeschrieben: Blähungen, Durchfall, Kopfschmerzen, Herzrhythmusstörungen gehören zu den häufigsten. Wer sich im Internet umschaut, findet noch viele mehr. Dabei ist Histamin doch ein körpereigener Stoff. Gibt es also die Histaminintoleranz wirklich? Auf diese Frage gibt ...

weiterlesen »

Pseudoallergie – Keine Allergie und trotzdem Symptome

Doctor talking with patient about recommendations

Volkskrankheit Allergie: Fast 20 Millionen Menschen in Deutschland sind von Allergien betroffen. Am häufigsten tritt die Pollenallergie auf, die im Volksmund Heuschnupfen genannt wird. Auch Allergien gegen Tierhaare oder Hausstaubmilben nehmen zu. Es gibt aber auch Unverträglichkeits-Reaktionen, denen keine Allergie ...

weiterlesen »

Histaminfreier Wein – Bekömmliche Alternative

Asian friends dining in fancy restaurant

Wer an einer Histaminintoleranz leidet, muss auf viele Nahrungsmittel und Getränke teilweise oder ganz verzichten. Nur so kann er vermeiden, dass sich unangenehme Symptome einstellen. Für viele dieser Nahrungsmittel gibt es bekömmliche Alternativen. Diese enthalten kein oder nur sehr wenig ...

weiterlesen »

Histaminintoleranz – Welche Ernährung ist richtig?

Ordatary mature couple cooking healthy food

Wer eine Histaminunverträglichkeit hat, muss zahlreiche Lebensmittel meiden. Dazu gehören geräuchertes Fleisch, Salami und andere Wurstsorten, Nüsse, Sauerkraut, reifer Käse und Rotwein. Menschen mit Histaminintoleranz haben zu wenig Diaminoxidase. Dieses Enzym sorgt für den Abbau des Histamins im Körper. Fehlt ...

weiterlesen »

Die Histaminintoleranz – ein ernst zu nehmendes Krankheitsbild

Histaminintoleranz - ein ernstzunehmendes Krankheitsbild

Die Histaminintoleranz – ein ernst zu nehmendes Krankheitsbild Ob Pseudoallergie oder Nahrungsmittelunverträglichkeit – die Histaminintoleranz ist mittlerweile ein klar definiertes Krankheitsbild. Daher sollte es auch zur Routine gehören, auf eine Histaminintoleranz zu testen, wenn Patienten unter unterschiedlichen nicht organischen Beschwerden ...

weiterlesen »

HIT – was ist das?

HIT - Histamin-Intoleranz

Histamin ist ein biogenes Amin, das für viele zum Problem werden kann. Denn neben der körpereigenen Produktion wird das Hormon Histamin zusätzlich über die Nahrung aufgenommen. Besteht ein Überschuss an Histamin im Körper, so kommt es zu Symptomen wie Bauchschmerzen, ...

weiterlesen »