Home / Rezepte / Frühstück / Aprikosenstreich
Aprikosenstreich

Aprikosenstreich

Ingwer, Zimt und Piment sorgen für einen unwiderstehlichen Geschmack.


Für 2 Personen, gut vorzubereiten in 25 Min + 20 Minuten Garzeit

300 g getrocknete Aprikosen, 200 ml Apfelsaft, 1/4 TL Ingwer, 1/4 TL Piment, 1/2 Stange Zimt, 2TL Akazienhonig

Zubereitung

  • Aprikosen würfeln und in einem Topf mit warmen Wasser 15 Min. einweichen. Anschließend den Apfelsaft, Ingwer und Piment einrühren, kurz aufkochen und mit der halben Stange Zimt etwa 20 Min. köcheln lassen.
  • Zimtstange herausnehmen, Honig zugeben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Masse in ein Glas abfüllen und kalt stellen.
  • Schmeckt auch prima mit getrockneten Apfelringen.
Nährwerte pro Portion

45 kcal, 1 g E, 0 g F, 9 g KH


Quelle: Köstlich essen bei Histamin-Intoleranz. ISBN 978-3-8304-3898-4 Von Thilo Schleip. TRIAS Verlag

Betadianin

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Aprikosenstreich, 8.0 out of 10 based on 3 ratings

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*


*