Home / Rezepte / Kleine Gerichte / Kürbissuppe
Kürbissuppe

Kürbissuppe

Servieren Sie die Suppe zu Halloween direkt aus dem ausgehöhlten Kürbis.


Für 4 Personen, einfache Zubereitung in 15 Minuten + 15 Minuten Garzeit

2 Kartoffeln, 1 kleines Stück frischer Ingwer, 1 kg Kürbis, 1 rote Chilischote, 50 g Butter, 1 l Gemüsebrühe (hefefrei), Salz, Pfeffer, 200 g Sahne, 1 EL Kürbiskerne, 1 EL Kürbiskernöl

Zubereitung

  • Kartoffeln und den Ingwer schäen und grob würfeln. Kürbis schälen, das Weiche Innere mit den Samen entfernen und das Fruchtfleisch in große Würfel schneiden. Chilischote entkernen und zerkleinern.
  • Kartoffeln, Ingwer, Kürbis und Chili in einem großen Topf in heißer Butter andünsten, mit Gemüsebrühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach 15 Min. lang kochen.
  • Anschließend die Sahne einrühren und die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren. Mit gehackten Kürbiskernen bestreut und etwas Kürbiskernöl beträufelt servieren.
Nährwerte pro Portion

430 kcal, 9 g E, 30 g F, 31 g KH


Quelle: Köstlich essen bei Histamin-Intoleranz. ISBN 978-3-8304-3898-4 Von Thilo Schleip. TRIAS Verlag

Abdigest-histaminintoleranz

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*


*