Home / Rezepte / Hauptgerichte und Beilagen / Artischocken mit Thymian und Rosmarin
Artischocken

Artischocken mit Thymian und Rosmarin

Dieses original iralienische Familienrezept bringt Ihnen dolce Vita ins Haus!


Für 4 Personen, zubereitet in 15 Minuten + 20 Minuten Garzeit

1/2 Zitrone, 8-12 kleine italienische Artischocken, 4 EL Olivenöl, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Rosmarin, 1 EL Thymian, Salz, Pfeffer, 100 ml Gemüsebrühe (hefefrei), 4 EL glatte Petersilie gehackt

Zubereitung

  • Zitrone auspressen und Zitronenwasser in einer Schüssel bereitstellen. Die Artischocken präparieren.
  • Die Artischocken in heißem Öl von allen Seiten 5 Min. lang anbraten. Knoblauch abziehen, klein hacken und mitdünsten. Rosmarin, Thymian, Salz und Pfeffer zugeben. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 10 – 15 Min. garen. Beim Anrichten mit Petersilie garnieren.


    Tipp
    Möhten Sie komplett auf Zitrusfrüchte verzichten, ist das gar kein Problem – der Zitronensaft verhindert lediglich, dass sich die Artischocken an der Luft braun verfärben.<br<

    Das passt dazu:

    italienisches Hartweizenbrot oder trkisches Fladenbrot.

Nährwerte pro Portion

180 kcal, 7 g E, 13 g F, 10 g KH


Quelle: Köstlich essen bei Histamin-Intoleranz. ISBN 978-3-8304-3898-4 Von Thilo Schleip. TRIAS Verlag

Betadianin

Leave a Reply