Home / Aktuelles / bauchvital – Hilfe bei Histaminintoleranz
Bauchvital Relaunch

bauchvital – Hilfe bei Histaminintoleranz

Etwa 1 % der Weltbevölkerung reagiert empfindlich auf den Stoff Histamin, der mit Lebensmitteln täglich aufgenommen wird. Bei Histamin handelt es sich um ein körpereigenes Hormon, das jedoch auch in zahlreichen Speisen und Getränken enthalten ist. Betroffene können Histamin im Körper nicht oder nur unzureichend abbauen. Dadurch kann es zu einer Vielzahl gesundheitlicher Beschwerden kommen. Die häufigsten sind Bauchschmerzen, Übelkeit und Hautausschlag.

Neben der Histamin­intoleranz gibt es aber noch zahlreiche weitere Nahrungsmittel­unverträglichkeiten, beispielsweise gegenüber Laktose, Fructose oder Gluten. Nahrungsmittel­unverträglichkeiten verbreiten sich immer weiter und fordern von den Betroffenen eine spezielle Ernährung: Die unverträglichen Stoffe müssen möglichst gemieden werden. Dies bringt eine Einschränkung in Bezug auf die Ernährung mit sich. Es wird immer schwieriger, den Körper mit all den Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen zu versorgen, die er benötigt.

Während der „gesunde“ Mensch im Falle einer Unterversorgung auf Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen kann, haben es Menschen mit Nahrungsmittel­unverträglichkeiten wesentlich schwieriger: Viele Präparate enthalten nämlich genau die Stoffe, auf die ihr Körper negativ reagiert.

bauchvital Apothekenprodukte bei Nahrungsmittel­unverträglichkeiten

Was, wenn Ihr Körper durch eine aus gesundheitlichen Gründen nötige Ernährungseinschränkung an einer Unterversorgung leidet? Zu wenig Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente erhält? Was, wenn Sie genau die Mittel nicht vertragen, die den Ausgleich schaffen können?

Viele Vitaminpräparate und andere Ergänzungsmittel enthalten Laktose, Gluten oder Fructose – was bei Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu Beschwerden führt.

Seit rund 20 Jahren befasst sich die Laktonova GmbH mit den speziellen Ernährungsbedürfnissen von Menschen mit Nahrungsmittelintoleranzen, Darmerkrankungen und gestressten Verdauungsorganen. Die bauchvital Gesundheitsprodukte decken den täglichen Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen von Menschen, die in ihrer Ernährung eingeschränkt sind. Abdigest, Betacur, Betadianin, Betagluten, Fructobalax, Fructophan, Multidigest oder Omnitadin – die bauchvital Gesundheitsprodukte sind frei von Laktose, Fructose und Gluten. Das macht sie äußerst verträglich – auch bei Histaminintoleranz, Laktoseunverträglichkeit und anderen Nahrungsmittelintoleranzen oder Darmerkrankungen. Zudem zeichnen sich alle Produkte durch ihre sehr hohe Wirksamkeit aus: Sie gleichen Mängel aus und lindern Symptome.

Betadianin

Website Relaunch von bauchvital.de

Die neue Website der Firma Laktonova GmbH, bauchvital.de, kommt im neuen Gewand daher.

Wer Informationen zu Krankheitsbildern (Indikationen) sucht wird hier ebenso fündig, wie Patienten mit Bedarf an maßgeschneiderten Vitalstoff-Lösungen. Die Nahrungsergänzungen des bauchvital-Sortiments werden vorgestellt und ihre Wirkungsweise ausführlich erläutert. Darüber hinaus überrascht der neue Webauftritt mit einem anspruchsvollen Design und Nutzerfreundlichkeit auf hohem technischen Niveau.

Der integrierte Herstellershop garantiert einen einfachen und bequemen Bestellprozess. Interessenten können aber auch direkt auf diversen Partnerwebsites, darunter bekannte Versandapotheken, online bestellen.