Home / Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Themen und Newsblog zur Histaminintoleranz

Superfoods und Histaminintoleranz

Superfoods bei Histaminintoleranz

Was bedeutet eigentlich  “Superfood”? Der Begriff Superfood ist seit einiger Zeit in aller Munde. Da es bislang noch keine fachliche Begriffserklärung gibt, kann noch nicht eindeutig beantwortet werden, was genau nun ein Superfood eigentlich ist. Sind Superfoods tatsächlich gesund und ...

weiterlesen »

Weingenuss bei Histaminintoleranz

Übelkeit, Herzrasen, Kopfschmerzen und Co – wer unter einer Histaminintoleranz leidet, der hat an Wein nicht viel Freude. Auch anderer Alkohol wie Bier sorgt häufig für mehr als nur einen ordentlichen Hangover. Und das bereits nach dem Konsum kleinster Mengen. ...

weiterlesen »

Histaminintoleranz – und jetzt?

Übelkeit, Depressionen und ständige Stimmungsschwankungen, Bauchschmerzen – die Diagnose ist bei so unterschiedlichen Symptomen nicht einfach und daher oft langwierig. Doch irgendwann ist sie klar: Histaminintoleranz. Und jetzt? Histaminintoleranz – erkenne die Perspektiven! Die Diagnose einer Lebensmittelintoleranz – oder gleich ...

weiterlesen »

Histaminintoleranz an Weihnachten und Silvester

Histaminintoleranz an Weihnachten

So schön die Feiertage auch sind, nahezu jeder hat sein Päckchen zu tragen. Die einen sind von vorweihnachtlichem Stress geplagt, die anderen kämpfen aufgrund von Stollen, Plätzchen, Berlinern und Co. sowie Weihnachtsessen und Silvestermenü mit Ihrem Gewicht. Wieder anderen machen ...

weiterlesen »

Histaminintoleranz und Milchprodukte?

  Wenn plötzliche Atemnot auftritt, begleitet von Kopfschmerzen, Migräne, Juckreiz oder Hautausschlag, dann sind das oft Zeichen von einer Histaminintoleranz. Histamin ist ein Abbauprodukt mancher Eiweißbausteine. Außerdem entsteht es auch bei der Reifung von Lebensmitteln. Der Histamingehalt eines Lebensmittels hängt ...

weiterlesen »

Histaminkopfschmerz – Die plötzliche Attacke

Histaminkopfschmerz, auch bekannt als Clusterkopfschmerz, tritt mehrmals im Jahr auf, insgesamt mehrere Wochen. Es sind einseitige, sehr heftige anfallsartige Schmerzen, die verschiedene Auslöser haben können. Die Attacken treten gehäuft im Frühjahr und Herbst auf. Das hat ihnen den Beinamen „Cluster“ ...

weiterlesen »